top of page

Mi., 21. Aug.

|

Online - MS-Teams

ESG-Reporting – Fokus EU-Taxonomie

Das Klassifizierungssystem der EU für nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten

ESG-Reporting – Fokus EU-Taxonomie
ESG-Reporting – Fokus EU-Taxonomie

Zeit & Ort

21. Aug. 2024, 16:00 – 17:30

Online - MS-Teams

Über die Veranstaltung

Das Thema ist brandaktuell und es besteht akuter Handlungsbedarf!

Den betroffenen Unternehmen verbleibt immer weniger Zeit, um die operativen Geschäftsabläufe weiterzuentwickeln, die Verfügbarkeit der neuen Informationen sicherzustellen und die Pflichten im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu erfüllen.

Neben der individuellen Wesentlichkeitsanalyse und den daraus resultierenden Anforderungen an die Berichterstattung steht die EU-Taxonomie-Verordnung und die damit verbundenen Klassifizierung der Wirtschaftsaktivitäten. In Rahmen der EU-Taxonomie hat eine Klassifizierung der Aktivitäten des Unternehmens zu erfolgen, welche dieser Aktivitäten die Umweltziele der EU begünstigen.

Erfahrungsgemäß bestehen die operativen Herausforderungen nach der Wesentlichkeitsanalyse insbesondere bei Prozessen zur Datenerhebung und Datenverarbeitung der ESG-Pflichtangaben sowie den erforderlichen Klassifizierungen nach der EU-Taxonomie-Verordnung.

Im Rahmen des kostenfreien Online-Seminars betrachten wir, wie die EU-Taxonomie in den Kontext Nachhaltigkeitsberichterstattung eingebettet ist und wie die Klassifizierungen im Rahmen der EU-Taxonomie durchzuführen sind.

Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf ausgewählte Begrifflichkeiten der ESRS und der Taxonomie. Zudem werden wir Ansätze und Erfahrungen aus der Datensammlung und Datenaufbereitung grob skizzieren. Exemplarisch werden wir in diesem Kontext die praktische Anwendung in einem ESG-Tool mit Beispieldaten kurz darstellen.

Ausgewählte Inhalte:

  • Überblick ESG und ESRS-Berichterstattung
  • Einordnung ESRS-Bericht und EU-Taxonomie-Verordnung
  • Klassifizierungen im Rahmen der EU-Taxonomie
  • ESG-Datenmanagement
  • Einblick in ein ESG-Tool
  • Q&A und Erfahrungsaustausch

Experte: Johannes Südkamp,  B&F TraficPartners GmbH

Kostenfrei

MS- Teams – Zugangslink wird vor der Veranstaltung zugesandt.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page