top of page

Fr., 23. Aug.

|

Seminarraum Medienpark, Hameln

Arbeitswelten neu denken: Exzellenz + Mitarbeiterbindung = Zukunftssicherung

4 Erfolgsimpulse für Sie und Ihr Unternehmen

Arbeitswelten neu denken: Exzellenz + Mitarbeiterbindung = Zukunftssicherung
Arbeitswelten neu denken: Exzellenz + Mitarbeiterbindung = Zukunftssicherung

Zeit & Ort

23. Aug. 2024, 14:00 – 17:00

Seminarraum Medienpark, Hameln, HefeHof 8, 3785 Hameln

Über die Veranstaltung

"Arbeitswelten neu denken" zielt darauf  ab, traditionelle Arbeitsweisen in Unternehmen zu überprüfen und ggf. an die Anforderungen der modernen Arbeitswelt anzupassen. Dies kann für Unternehmen aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein :

  • Agilität und Anpassungsfähigkeit
  • Innovationsfördernd
  • Förderung von Selbstverantwortung und Eigeninitiative
  • Steigerung der Produktivität und Effizienz
  • Mitarbeiterbindung

Die Umsetzung von Erkenntnissen aus diesen 4 Impulsen trägt dazu bei, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, talentierte Mitarbeiter anziehen und halten, Innovation fördern und sich an die Anforderungen einer sich ständig verändernden Arbeitswelt anpassen.

Anmeldung:

Die Veranstaltungsreihe baut nicht aufeinander auf. Die Teile können auch einzeln gebucht werden.

Für alle 4 Termine bitte auf den obigen "Anmelden-Button" klicken.

Für die einzelne Veranstaltung bitte jeweils auf diese  klicken.

(Konzeptbeschreibung und Vita der Expertin hier)

Fr., 23.08.24 Teil 1: Betriebe heute zukunftssicher organisieren- wann ein Wandel lohnen könnte (Präsenz)

Wir werfen einen Blick auf die Situationen von Unternehmen heute- auf Ihren eigenen Erlebenshorizont und betrachten dann die Anforderungen der sich wandelnden Trends.

Schließlich greifen wir Methoden und Ansätze zu „New Work“ und Agilität auf und bewerten gemeinsam, wo ggf. Nutzen liegt und wo es auch einfach gut ist, bei bewährten Methoden und Standards zu bleiben.

Do., 19.09.24 Teil 2: Was bedeutet „Agile Welt“ für mein Unternehmen - wie relevant ist Agilität für unser Geschäftsmodell?  (ONLINE)

Wir schauen, wo der Begriff „Agilität“ her kommt, welche Rahmenbedingungen es braucht, auf welche Phänomene Agilität die Antwort sein kann. Einblick in verschiedene Frameworks und kleine Methoden, die sofort anwendbar sind.

Mi., 02.10.24 Teil 3: Menschen in Organisationen - wie erreichen wir zielorientierte Aufgabenverteilung und attraktive Rahmenbedingungen? (ONLINE)

„Form folgt Funktion“- das gilt heute mehr denn je, wenn viel mehr Anforderungen auf Organisationen treffen.

Aber nicht jede Anforderung braucht ein eigenes Ressort, Kästchen, Incentiveoder einen denglischenBegriff.

Wir schauen auf Rollen und Anforderungen und reflektieren mögliche Antworten aus traditionellem Management, moderner Unternehmenskultur und wie es Hand in Hand gehen kann.

Fr., 25.10.24 Teil 4: Menschen in Organisationen- wie arbeiten Menschen wirklich, wirklich gern? (Präsenz)

Die Antwort bewegt sich im Magischen Dreieck zwischen Motivation, Werten und Kultur und genau das erschließen wir uns.

Dabei schauen wir auf unsere eigene Erlebenswelt, holen uns Inspiration von „draußen“ und diskutieren möglichen Zukunftsprognosen - auch für den eigenen Wirkbereich.

Expertin: Silke Konermann, bbc-Mensch

o seit 12 Jahren leitende Führungskraft, aktuell bei der DB InfraGO Fahrweg

o Prozessbegleiterin und Moderatorin in agilen Veränderungs- und Teamentwicklungsprozessen

Kosten:

1 Termin:   € 170,-

2 Termine  € 280.-

3 Termine  € 430,-

4 Termine  € 520,-

(jeweils zzgl. gesetzl. MwSt.)

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page